Freitag früh

Wenn sich etwas abzeichnet

Künstlerisches Arbeiten ist ein aufregender, innerer Dialog.
Dem wachsamen Prozess entspringt unweigerlich ein authentisches und lebendiges Werk. Individuell wie ein Fingerabdruck und ausdrucksstark wie die eigene Handschrift.
Spielerisch erkunden wir unser Verhältnis zu uns und zum Material. Etwas zeichnet sich ab.
Jeder Freitag steht unter einem anderen Thema, das lustvoll ins experimentierfreudige Engagement lockt. Wir arbeiten mit verschiedenen Materialien, drucken, zeichnen, malen, kleben und ritzen.
Für alle, die sich etwas Zeit ganz für sich gönnen - um Neues zu erkunden oder an vergangene Freuden anzuknüpfen.
Der Kurs kann weiterführend besucht werden: Es gibt in jedem Trimester neue Schwerpunkte.
Wer möchte, kann im Anschluss das offene Atelier bis 14.20 Uhr nutzen.

Im Moment keine Termine