links: Nanna Aczel, Mitte: Meike Trojansky

Freitagsblock

Kritzeln, malen und - drüberrausmalen, zeichnen, schnippeln und collagieren, Spuren hinterlassen und dabei Formen finden… Freitags öffnet sich die Gärtnerei als raumgroßes Federmäppchen. Wir erkunden frei und unter Anleitung verschiedene Techniken und Möglichkeiten der eigenen Bild-Erfindung. Experimentelle Arbeitsweisen stehen dabei im Vordergrund. Anhand von Beispielen aus der zeitgenössischen Kunst und der gemeinsamen Reflexion schärft sich das bewusste Schauen. Tun und Betrachten, Versuch und Irrtum - langsam findet, erfindet und verfeinert sich das jeweils eigene Bilduniversum. Experimentelle Arbeitsweisen stehen dabei im Vordergrund. 4 Termine

2024 - Vormittags (4 x )

Sommer

05.07., 12.07., 19.07., 26.07.

Jeweils freitags 11.00 - 13.15 Uhr

120.- € (incl. Material)

Leitung: Matthias Schleifer