Theorieseminar zur Gegenwartskunst

Ziel der Theoriekurse ist es, den Blick für unterschiedliche künstlerische Wege zu öffnen und das visuelle Denken zu schulen.

Kunst schenkt uns facettenreiche Bilder von der Wirklichkeit.
Sie lädt uns ein, unvertraute Sichtweisen zu erkunden, intensiven Gefühlen nachzuspüren, neue Gedanken zu reflektieren. Diese komplexen Gefüge aus Konflikt und Genuss, Widerspruch und Sinnlichkeit erschließen sich nicht immer unmittelbar.
Mit Bildmaterial und Hintergrundinformationen erkunden wir Zugangspfade zu vielfältigen Werken aktueller Kunst.

Nächster Termin in 2019