Kerstin Hofmann, Katrin Krämer, Miluse Lorencova

Traum und Materie - Der Stoff, aus dem die Kunst geknetet ist

Modellieren mit Ton

Erstmal anfassen, das Material kennenlernen. Und dann formen, verändern, verwerfen, neu formen.
Mit dem erdigen Material Ton halten wir flüchtige Vorstellungsbilder fest, modellieren erinnerte, geträumte oder erfundene Figuren, Gesichter, Behausungen, Objekte...
Jenseits von Kitsch und Krempel können hier authentische, starke kleine Skulpturen entstehen.

Sonntag, 29.03.20, 15.00 - 18.30 Uhr
42,-/35,- € inkl. Material
Glasurtermin nach Absprache (optional): 11,- €/Stunde